Peter Stark
Logo Peter Stark
Datenschutzerklärung
zurück Übersicht

Trauerbegleitung

 

Ein überraschender Verlust
Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er eine Lücke im Leben seiner Mitmenschen. Diese Lücke kann sehr schmerzhaft sein. Besonders wenn der Mensch sehr plötzlich gegangen ist. Und fast unerträglich wenn dieser Mensch noch ein Kind war.
Vertrauen Sie sich mir an, wenn Sie das Gefühl haben, in Ihrem Umfeld keinen wirklichen Trost zu finden. Hypnose kann Ihren Verlust nicht ersetzen, aber sie kann Ihnen helfen in Ruhe und mit Würde zu trauern. In der Trauerbegleitung liegt für mich eine große Herausforderung. Der Umgang mit einem emotional tief getroffen Menschen oder sogar einer Familie erfordert sehr viel Feingefühl und Empathie. Sehr gerne helfe ich Ihnen in einer solchen Situation. Auch wenn es sich um den Verlust eines geliebten Tieres handelt. Rufen Sie mal an. Wir werden einen guten Weg finden. Versprochen.

Ein Verlust, der sich angekündigte
Stirbt ein Mensch nach einem langen Leben oder nach einer Krankheit, hat man durchaus Zeit, sich auf den drohenden Verlust einzustellen. Mit meiner Trauerbegleitung sind die Menschen gemeint, die den Verlust erleiden. Wenn Sie einen solchen Fall auf sich zukommen sehen, kommen Sie bitte früh genug zu mir. Ein Abschied in Ruhe und Würde wird Ihnen über die spätere Trauer und den schmerzhaften Verlust hinweghelfen. Meine Hypnosen geben Ihnen die Kraft die Zeit zu überstehen und auf einen schmerzhaften Verlust mit heilsamer Trauer reagieren zu können. Ein Orientierungsgespräch zur Trauerbegleitung ist kostenlos und unverbindlich.

Trauerbegleitung
Einzelsitzung
Absprache

Leistung:
15 Minuten Orientierungsgespräch kostenlos
Preis nach Absprache / Zeitaufwand

 

 

 

 

 

 

 

 

Casa Mentala, swf GmbH, Maybachstr. 17, 50226 Frechen, 02234-23133, 0151 65137701, info@casa-mentala.de
Psychologische Beratung, keine Leistungen nach dem Heilpraktiker Gesetz