Peter Stark
Logo Peter Stark
Datenschutzerklärung
zurück Übersicht

Trauerbegleitung

 

Sie haben einen lieben Menschen verloren - Hypnose hilft drüber weg
Verliert man einen wichtigen Menschen im Leben, hat man jedes Recht der Welt um diesen Menschen zu trauern. Trauern heißt den Verlust zu überwinden, Lebensmut zu fassen und die entstandene Lücke im Leben zu füllen. Im Allgemeinen geschieht dies über einen längeren Zeitraum. Der Volksmund kennt hier ja auch das Trauerjahr, in dem früher auch Trauerkleidung getragen wurde. Diese Zeit kann man durch Hypnose und NLP gestützte Arbeit deutlich verkürzen. Das Ziel ist Sie mit dem Verlust zu versöhnen, denn er ist unabänderlich. Wir Menschen neigen dazu, das nicht anzuerkennen. Immer wieder kann sich das Innerste nach außen kehren und den Schmerz des Verlustes deutlich machen. Ehren Sie den verstorbenen z.B. dadurch, dass Sie dankbar an eine gemeinsame Zeit denken. Auch die Zukunft können Sie mit diesem Menschen teilen, denn alle Gefühle, die er in Ihnen auslöste, sind ja noch da. Über diese und anderes Aspekte der Trauer spreche ich gerne mit Ihnen in einem kostenlosen, unverbindlichen Orientierungsgespräch.

Trauerbegleitung
Einzelsitzung
Absprache

Leistung:
15 Minuten Orientierungsgespräch kostenlos
Preis nach Absprache / Zeitaufwand

 

 

 

 

 

 

 

 

Casa Mentala, swf GmbH, Maybachstr. 17, 50226 Frechen, 02234-23133, 0151 65137701, info@casa-mentala.de
Psychologische Beratung, keine Leistungen nach dem Heilpraktiker Gesetz