Peter Stark
Logo Peter Stark
zurück Übersicht

Hypnose für Kinder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hypnosen mit Kind und Kegel
Zumindest jede Ersthypnose findet im Beisein der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten statt. Auch ist ein offenes Vorgespräch unbedingt erforderlich. Sind mehrere Sitzungen nötig, ist es mir sehr recht, wenn das Kind von einer vertrauten Person begleitet wird.

Andere, gleichzeitige Behandlungen
Es kann vorkommen, dass ein Kind an mehreren Behandlungen oder Therapien parallel teilnimmt. In diesem Fall ist das Einverständnis des behandelnden Arztes oder des Therapeuten einzuholen.

Soll das Kind oder müssen die Erwachsenen etwas ändern?
Im Vorgespräch wird meist schon deutlich, ob das "Problem" beim Kind oder in der Erwartungshaltung der Eltern liegt. Wenn Sie aus Ihrem Kind mehr machen wollen, als es nach meinem Eindruck zu leisten vermag, werde ich jede Arbeit mit dem Kind ablehnen und bitte dafür um Verständnis. Oberste Priorität hat für mich das Kindeswohl - nach meinem Eindruck.